SOLLTE EIN KLAVIER NACHREGULIERT WERDEN?

Nur eine optimal regulierte Mechanik bringt Präzision und Spaß ins Spiel

Die Regulation (Einstellen sämtlicher Hebel, bzw. Bewegungspunkte) an der Mechanik und an der Klaviatur verändert sich ungleichmäßig im Laufe der Zeit durch ihre unterschiedlichen Belastungen.

Gründe hierfür sind unter anderem die Spielart, das Arbeiten der Materialien oder auch die Anschlagsstärke.

Auch sind Abnutzung, ungünstiges Raumklima oder schwankende Luftfeuchtigkeit oft Ursachen für das Verstellen der Regulation. 

 

Damit Sie wieder Ihre gewohnte feine Spielart zurückgewinnen können, empfiehlt es sich, Ihr Instrument von Zeit zu Zeit nachzuregulieren. Nur so kann ein präzises und angenehmes Spielgefühl gewährleistet werden.

Wir als gelernte Klavierbauer sind dazu ausgebildet, die Harmonie zwischen Mechanik und Klaviatur, oft mit wenigen, doch sehr wichtigen Handgriffen, wieder in Ordnung zu bekommen.

Somit kommt auch wieder die Freude am Klavierspiel zurück ;-)